Rehabilitation und  Aufenthalt möglich

Wir das Team in SOL sind sehr glücklich, endlich unsere Vision, Pferden und  Tieren zu helfen und freuen uns, ab 2023 in SOL Epfehlungen abzugeben und Wissen zu vermitteln über Alternative Anwendungen.
In zahlreichen Workshops und Seminaren bei uns treffen sich immer mehr Tierbesitzer, welche nach neuen Möglichkeiten suchen Ihren Tieren zu helfen. Der Hilferuf nach Alternativen ist gross. Auch bei den Tieren, vorallem Pferden zeigen sich immer mehr chronische Krankheiten (Cushing, Kotwasser, Allergien Husten, COB, Mauke, Sommerekzeme usw.) welche oft durch falsche Fütterung, oder durch Stoffwechselstörungen hervorgerufen werden.
Die privaten Pferde von Esther Gonzenbach, der Stallbetreiberin von SOL, werden schon seid Jahren mit diesem Konzept gehalten und erfreuen sich bester Gesundheit. Gutes Beispiel ist der 27 jährige Ghostbusters (siehe Bild), der mit 7 Jahren als COB Patient dignostiziert wurde, und danke alternativen Methoden vorallem der oxidativen Therapie, völlig fit und seid Jahren ohne Husten  ist.
Diese Erfahrungen wollen wir weitergeben.
Oft heisst die Diagnose austherapiert! Die Tierbesitzer wissen sich nicht mehr zu Helfen und werden alleine gelassen. In Zusammenarbeit mit dem Andras Kalcker Team,  Heilpraktikern, Tierärzten und Experten haben wir ein Team gebildet und uns zur Aufgabe gemacht  Mensch und Tier zu helfen und Empfehlungen an die Tierbesitzer abzugeben. Die Tierhalter wenden die Produkte in Eigenverantwortung selber an.
Es werden keine Heilversprechen seitens des Teams gemacht.
Das möchten wir ausdrücklich aussprechen. Alles geschieht in Eigenverantwortung.

Weitere Erfolgsgeschichten werden hier in Zukunft in Bildern gezeigt.








 

IMG_2810.JPG
IMG_2943.JPG