Termine 2021

23. und 24. Oktober 2021

Lehrgang mit Manolo Oliva

Wir freuen uns sehr auf Manolo Oliva. Manolo ist ein begnadeter internationaler Trainer und offen für alle Klassen von Reitern. Er gibt Unterricht in der Klassischen Dressur, Alta Escuela, Doma Vaquera,Working Equitation, Langer Zügel und der Arbeit mir der Garrocha. 

Lehrgang für Reiter/Zuschauer buchbar.

Teilnehmerzahl begrenzt

Kontaktieren Sie uns.

14. Juni bis 29. Juni 2021
Unterricht/Beritt mit Senor Ezequiel Léon

Ezequiel Leon ist ehemaliger Schüler von Manolo Oliva und hat sich seit vielen Jahren bei den bekanntesten Ausbildern in Spanien und weltweit weitergebildet. Er nimmt sehr erfolgreich auch an Turnieren im In- und Ausland teil. Er ist Bereiter in SOL und unterrichtet in der Klassischen Dressur, Doma Vaquera, Garrocha, Working Equitation, Langer Zügel, und Alta Escuela. 

Ezequiel Leon verfügt über ein enormes Wissen und Erfahrung in der Pferdeausbildung aller Rassen.

Unterricht/Beritt ist buchbar.

Kontaktieren Sie uns.

Vorankündigung: Intensivkurse 2.5 Tage "Working Equitation" und "Klassische Dressur" mit Profi-Ausbilder

Senor Ezequiel Leon - Guerrero

Kleingruppe max. 5 Reiter

Gruppe Anfänger, oder Gruppe Fortgeschrittene

25. bis 27. Juni 2021 und 20. bis 22. August 2021

Anmeldung über SOL Reitsportanstalt

Jeweils Samstags:

Gemeinsames Lernen und Verstehen in SOL "Haus des Pferdes"

Jeden Samstag treffen sich verschiedene Pferdebesitzer in SOL, um gemeinsam mit den Pferden zu arbeiten. Es wird auch deutlich in die theoretischen Grundlagen der Pferdeausbildungs-Skala eingegangen, um die Grundsätze der Ausbildungswege zu verstehen. Vor allem befassen wir uns stark mit der Schiefe des Pferdes. Die korrekten Hilfen des Reiters, Sitz, Beine und Hände.  Das Mobilisieren und Flexionieren des Pferdes als Vorbereitung für alle versammelten Lektionen und den Seitengängen.

Das Pferd in Balance zu bringen, damit es schwerste Lektionen mühelos ausführen kann.

Es werden  neue Möglichkeiten des Trainings aufgezeigt.

Rufen Sie uns an, und erfahren Sie mehr darüber.

Esther-Bild1.jpg